Sonntag, 5. Februar 2012

I ♥ Käsekuchen

Siebecks Käsekuchen ist eher Sepia – tröstlich, familiär & altvertraut, weil unzählige Male gebacken und mit meinen Lieben gegessen …



Mürbteig:

250g Mehl
125g Butter
2EL   Puderzucker
1        Ei
1 Pr   Salz

Zutaten schnell zu einem Teig verreiben, dünn ausrollen & eine flache Form damit auslegen. Boden mit einer Gabel einige Male einstechen & im 200°/180° vorgeheizten  Backofen ca. 8 Minuten backen.

Belag:

500g Schichtkäse

150g Zucker

1 EL  Speisestärke

3        Eier

1        Eigelb

150g Creme frâiche

2 EL  Zitronensaft


Schichtkäse glatt rühren, Zucker & Stärke dazu geben, nach & nach Eier, Creme frâiche und zuletzt Zitronensaft einrühren.
Belag auf den vorgebackenen Teig streichen und auf dem Boden des Backofens bei 180°/160° 35 -45 Minuten backen.




Guten Appetit, bis demnächst.


       fraeulein text         

Kommentare:

  1. Dieser Kuchen sieht so herrlich unkompliziert aus...

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe den Kuchen - mehr gibt's nicht zu sagen ;)

    AntwortenLöschen