Freitag, 21. Oktober 2011

Engelsgleich N°5


Engelskontakte...
...mit Penelope Foto ©Penelope


Russischer Friedhof, Berlin Fotos ©Penelope



Memento

Vor meinem eigenen Tod ist mir nicht bang,
nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?

Der weiß es wohl, dem Gleiches widerfuhr -
und die es trugen, mögen mir vergeben.
Bedenkt: Den eignen Tod, den stirbt man nur;
doch mit dem Tod der anderen muss man leben.

Mascha Kaléko

Kommentare:

  1. Meine Güte, ist das schön!

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, dass Du mich mit deinem Kommentar hier her geführt hast. Das Gedicht ist eines meiner Lieblingsgedichte von ihr. Ich seh mich gleich noch ein bisschen um...

    AntwortenLöschen
  3. Wie liebevoll dies Grab geschmückt ist - und das Gedicht dazu - spüre Tränen -

    AntwortenLöschen